Lohn-Outsourcing

Warum umständlich, wenn’s auch einfach geht?

Die Lohnverrechnung ist eine abgegrenzte komplexe Aufgabe, geprägt von gesetzlichen Vorgaben. Insofern ist sie weder Alleinstellungsmerkmal, noch erhöht sie die Produktivität. Daher eignet sie sich für Outsourcing mit dem Ziel, den Prozess zu optimieren und Mitarbeiter von Routinetätigkeiten zu entlasten.

Auch der sich abzeichnende Fachkräftemangel spricht künftig verstärkt für eine Auslagerung.

Unser Whitepaper zeigt Ihnen anhand einer praktischen Checkliste, ob Ihr Unternehmen reif für Lohn-Outsourcing ist. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zum Vorgehen und der Wahl des passenden Outsourcing-Partners.