Multi-Moment-Analyse (MMA)

Die Multi-Moment-Analyse (MMA) wird als ein Stichprobenverfahren definiert, das statistisch abgesicherte Aussagen über die zeitliche Struktur beliebiger Vorgänge zulässt. Die MMA ist somit ein Verfahren zur direkten Informationsbeschaffung durch Beobachtungen in Zeitabständen. Die Beurteilung der Signifikanz der erzielten Ergebnisse erfolgt mithilfe der Statistik. Die Beurteilung der Wahrscheinlichkeiten erfolgt mithilfe der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Um zu ermitteln, welchen Aktivitäten die Mitarbeiter einer Organisation Tag für Tag nachgehen, könnte man sie selbst befragen oder dauerhaft beobachten. Eine vollständige Beobachtung wäre nicht nur aus Datenschutzgründen problematisch, sie wäre auch sehr teuer. Die MMA liefert Aussagen zur Tätigkeitsverteilung statistisch abgesichert mit weniger Aufwand voll automatisiert.

Mehr können sie im MMA eBook erfahren.

Download Copy>>

Unternehmen

Die MMA ist ein Projekt der me2any AG. Das Ziel der me2any AG ist es, die Informationen der virtuellen Welt selektiv zu organisieren und jeder Zeit zugänglich und nützlich zu machen. Für mehr Informationen kontaktieren Sie Hrn. Tjalf Nienaber.