Qualifikation

engl.: qualification, skill

Die Qualifikation einer Person ist die Fähigkeit bzw. Eignung zur Bewältigung ihrer Arbeitsaufgaben. Sie schließt Fertigkeiten (Geschicklichkeiten und KenntnisselWissen) ein. Zu unterscheiden sind:

  • Kognitive Qualifikation als Inbegriff spezieller Kenntnisse bzw. Problemlösungsfähigkeiten
  • Affektive Qualifikation als Einstellung, Werthaltung, Empfindung, Interesse
  • Körperliche Qualifikation als Belastbarkeit, Ausdauer, Körperkraft, Sehen, Hören
  • Psychomotorische Qualifikation als Handgeschick bzw. Reaktion auf Gegebenheiten.

Fähigkeiten als nicht in direkter Beziehung zu einer bestimmten praktischen Tätigkeit stehende generelle Verhaltensqualifikationen werden Schlüsselqualifikationen genannt, z. B. analytische Denkfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Selbstständigkeit.

Die Qualifikation eines Mitarbeiters kann in einem Qualifikationsprofil dargestellt werden, das auch als Fähigkeitsprofil oder Eignungsprofil bezeichnet wird.

Quellen für die Erstellung eines Quaifikationsprofils kommen in Betracht: