SEO im Recruiting

Der Trend der letzten Jahre, im Recruiting mehr und mehr Marketingdenken einzusetzen reißt nicht ab. Die Parallelen zwischen beiden Bereichen sind offensichtlich: Während der eine Bereich Produkte oder Dienstleistungen verkaufen will, ist der andere bestrebt offene Stellen zu besetzen. Beides funktioniert nur dann, wenn auch genug potentielle Kunden auf das eigene Angebot aufmerksam werden bzw. dieses schnell und einfach finden können.

Synergien entstehen beispielsweise, wenn interessierte Produktkäufer Jobsuchende sind bzw. umgekehrt. Solche Situationen sollten keinesfalls ungenutzt bleiben. SEO bringt definitiv Traffic auf die eigene Website - Marketing und Recruiting sollten bei der Bedienung der User zusammenhelfen.