Ganzheitliche Veränderung von Mensch und Organisation

Umgang mit Komplexität und Unsicherheit

  • Self Leadership für Führungskräfte
  • Umgang mit Komplexität und Ungewissheit
  • Umgang mit Veränderung und Entscheidung
  • Unternehmenskultur und Wertewelten

Leit- und Wertebild

Motto: Stellen Sie sich der Komplexität der Welt. Nur so macht Entwicklung Spaß!

Ich verstehe mich als Ratgeber, Begleiter, Inspirator und Ermöglicher in Entwicklungsprozessen. Was Sie von mir erwarten können:

  • Veränderungsbereitschaft
  • Vielfältigkeit und Kreativität
  • Lebendigkeit
  • Ganzheitlichkeit

Ausbildung und Qualifikation

Technisches Studium an der TU Graz (Verfahrenstechnik, Chemieanlagenbau)
Dissertation an der TU Graz: „Islands of Sustainability (Inseln der Nachhaltigkeit)“
Forschungsaufenthalt im Ausland an der University of British Columbia, Vancouver
Ausbildung zum Unternehmensberater (Akademie für Unternehmensberatung
General Consulting Programme (INCITE)
Ausbildung zum Certifies Management Consultent (CMC)
Ausbildung zum Systemischen Organisations- und Strategieberater
Zertifizierter 9Level Berater nach dem Wertesystem von C.W.Graves
Privatissima bei ExpertInnen
Laufende Weiterbildungsseminare

Stärken / Zielmarkt

  • Erkennen komplexer, ganzheitlicher Zusammenhänge
  • Empathischer Umgang mit Menschen
  • Visualisierung und Zusammenfassung von Inhalten
  • Schaffung von attraktiven Lernatmosphären 

Zielgruppe:

  • Top-Management
  • Führungskräfte im oberen und mittleren Management
  • Nachwuchsführungskräfte   

Bevorzugte Region: DACH

Während seiner Dissertation hat sich Heinz Peter Wallner an der University of British Columbia in Bücher vergraben und an einer Frage getüftelt: Wie entwickeln sich komplexe Systeme wie Menschen und Organisationen es sind? Und wann ist eine Entwicklung erfolgreich und nachhaltig? Heute ist Heinz Peter Wallner Experte für die Frage, wie die hohe Komplexität der Umwelt mit ganzheitlichen Leadership-Methoden zu meistern ist. Er agiert als Begleiter und Inspirator für Führungskräfte, die sich komplexen Veränderungsprozessen stellen müssen. Seine 20-jährige Erfahrung formt ihn zum beliebten Management-Ratgeber und Führungskräfteentwickler. Vorträge auf Konferenzen und sein Engagement in der Lehre an der Uni Graz, UniForLife: Wertewelten für Unternehmen, Change Management, machen ihn zum profilierten Speaker: lebendig, ganzheitlich, ideenreich. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat er konsequent in sechs Sachbüchern und zahlreichen Publikationen aufbereitet. Seit 2001 ist Heinz Peter Wallner ausgezeichneter Certified Management Consultant (CMC).

Unternehmen

Trainingsangebote:

  • Komplexität und Wandel in der Führungsarbeit meistern
  • Ganzheitliche Entwicklung und Veränderungsprozesse
  • Führen in Veränderungsprozessen

Trainings- und Seminarbeispiele: 

  • Change-Leadership – Wie Führungskräfte in instabilen Zeiten agieren können
  • Self-Leadership – Wie Sie Komplexität mit ganzheitlichen Leadership-Methoden meistern
  • Self-Leadership – Wie Sie mehr an Lebendigkeit und innerer Stärke gewinnen

Beratungsangebote:

  • Entwicklung von Leitbildern, Führungsgrundsätzen, Wertewelten für Organisationen
  • Begleitung von Change Prozessen
  • Organisationsentwicklung, agile Organisationsformen
  • Organisationsdesign mit dem „Viable System Model“
  • Moderation von Klausuren (Führungsklausuren, Strategieklausuren, Jahresklausuren)
  • Moderation von Entwicklungsprozessen, Dialogen, Großgruppenkonferenzen

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

Blog: http://hpwallner.com
Amazon: http://goo.gl/MJ86HA
Ressourcen: http://de.slideshare.net/hpwallner/presentations
Xing: https://www.xing.com/profile/HeinzPeter_Wallner
Twitter: https://twitter.com/hpwallner
Facebook: https://www.facebook.com/hpwallner

Aktuelle Buchprojekte:

Take Five – Die fünf Schlüssel zu mehr Lebendigkeit und innerer Stärke, 2016
http://www.take-five-for-life.de 

Coopers Welt – Leadership für eine neue Zeit, 2016
http://www.cooperswelt.de 

Das innere Spiel – Wie Entscheidung und Veränderung spielerisch gelingen, 2013
http://www.businessvillage.de/Das-innere-Spiel/eb-923.html

Fazit

Stellen Sie sich der Komplexität der Welt. Nur so macht Entwicklung Spaß!

Freude an Komplexität und komplexen Zielen fördert Entwicklung und lässt uns immer neue Grenzen überschreiten

Jede Veränderung folgt einem Zyklus aus „neuem Denken, neuer Haltung, neuem Tun, neuer Erkenntnis“ und der Bereitschaft zur Wiederholung

Höchstleistung braucht Lebendigkeit, sonst macht sie krank. Im ganzheitlichen Self Leadership liegt die Chance für Führungskräfte

Wir müssen in Zukunft faszinierende Lernatmosphären schaffen, die Menschen zum Mitfeiern inspirieren und Vorfreude auf das eigene Potenzial wecken 

Führungskräfteentwicklung meint, Menschen einzuladen, ihr Licht selbständig einzusetzen und das nächste Stück des Weges freudig zu erkunden

Referenzen