06/2018: Agiles Führen

Wie Sie den Übergang in eine agile Führungskultur erfolgreich gestalten.

Sie wollen in Ihrer Organisation kräftig durchlüften, verkrustete Strukturen beseitigen und durch ein modernes Führungsverständnis ersetzen. Ihnen ist es ein Bedürfnis, Ihre Teams fit zu machen für die Zukunft. Und Sie wissen, dass agile Führung hierbei eine zentrale Verantwortung trägt.

In diesem Seminar entwickeln wir gemeinsam Strukturen für wirkungsvolle agile Führungsarbeit. Sie lernen wichtige Mechanismen kennen, die Ihnen als agiler Führungskraft zukünftig einen flexibleren Umgang mit Ihren Mitarbeitern, Kunden, externen Partnern und anderen strategischen Beteiligten ermöglichen.

Machen Sie sich vertraut mit Ihrem Verantwortungsbereich und den Rechten und Pflichten weiterer Mitspieler. Erkennen Sie, welche Möglichkeiten sich Ihnen zukünftig bieten, wenn agiles Führen greift. Gestalten Sie den Übergang zu agiler Führung und nehmen Sie hierbei eine zentrale Position ein.

Das Seminar wird im interaktiven Workshop-Modus durchgeführt – Schilderungen, Fragen und Anregungen der Teilnehmer bilden einen wesentlichen Bestandteil. Nach Abschluss des Seminars können Sie in die agile Transition Ihrer Führungsarbeit starten.

Inhalte

Überblick

  • Moderne Führung – was heißt das?
  • Agil + Führen = ?

Agile Führung – Was / Das sagt…

  • Scrum
  • Das agile Manifest
  • Die Gesellschaft

Führung von und in agilen Teams. Darauf kommt es an: 

  • Strukturen und Mechanismen
  • Rollen & Ermächtigungen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Kultureller Wandel
  • Umgang mit Widerständen
  • Best? Practices   

Zielgruppe
Alle, die für einen Wechsel zu Scrum und agilen Arbeitsweisen Verantwortung tragen. Führungsverantwortliche auf Team-, Abteilungs- oder Bereichsebene, Geschäftsführer etc. die mit Fragen agiler Führung konfrontiert sind oder sich auf diese vorbereiten wollen.

Methoden
Partnerinterview, Themen-Parcours, ThatsMyApp, Kleingruppenarbeit, Simulationen, Praxisbeispiele

Hinweise
Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen
Dauer:                                  2 Tage

Termin und Ort
11.06.-12.06.2018, Dortmund

Preis
1290€ zzgl. MwSt.

Verlinkung
https://goo.gl/q2yvZd

Termin & Ort

Von: Montag, 11. Juni 2018
Bis: Dienstag, 12. Juni 2018

Dortmund

https://goo.gl/q2yvZd

Unternehmen

Institut für Management-Entwicklung – der perfekte Partner aus der Praxis für Personalentwicklung

Das Institut für Management-Entwicklung (ime) berät, begleitet und unterstützt mittelständische und große Unternehmen in allen Fragen der Personalentwicklung innerhalb der beiden Geschäftsbereiche Offene Seminare und Inhouse-Leistungen. Die Kernkompetenz liegt dabei auf der Durchführung intensiver, praxisnaher und berufsrelevanter sowie methodenorientierter Weiterbildungen.                              

Innerhalb der Offenen Seminare können die Kunden aktuell aus 146 Weiterbildungsangeboten und über 430 Terminen auswählen. Die Themen sind sehr breit gefächert. Die Schwerpunkte des ime liegen in den Bereichen

Mit den Inhouse-Leistungen HR Consulting, Inhouse-Training, Development Center, Development Programs, Business Coaching und Workshop-Moderation bietet das ime den Kunden maßgeschneiderte Lösungen an.                          

Der Hauptsitz ist in Bielefeld. Mit 17 festen Mitarbeitern und rund 100 freiberuflichen Trainerinnen und Trainern ist das Institut deutschlandweit tätig. Seit 2010 ist das ime für Kernprozesse nach 9001 ISO zertifiziert.  

Seminarkatalog 2018: https://goo.gl/SZ9zYf

Inhouse-Broschüre: https://goo.gl/7tbzV4